Hauptseite > Nachrichten

Männerpflege – Tipps & Tricks für ein perfektes Gesicht

Männerpflege – Tipps & Tricks für das perfekte Gesicht


Robust und wie von der Natur gegeben – was früher dem typischen männlichen Schönheitsideal entsprach, ist lange nicht mehr auf die heutige Zeit anzuwenden. Nicht nur Frauen greifen heutzutage zu Pinzette und Cremes, um Härchen, Falten, unreiner Haut und Co den Kampf an zu sagen. Immer mehr Männer achten sehr stark auf ihr äußeres Erscheinungsbild. Gezupfte Augenbrauen, perfekt gestutzter Bart und eine reine, glatte Haut – das ist das Schönheitsideal, welches viele Männer heute verfolgen.

Wir haben Ihnen einige Tipps und Tricks zusammengestellt, wie Sie Ihr Gesicht als Mann optimal pflegen können.

 

Die perfekten Augenbrauen
Die Augenbrauen sind ein besonders wichtiger und oft ein sehr prägnanter Bestandteil des Gesichtes. Sie verleihen dem Gesicht eine natürliche Kontur und geben einen gewissen Charakter. Eine gezupfte Augenbraue wirkt deutlich gepflegter und gibt dem Auge, bildlich gesprochen, mehr Platz und Raum, um dadurch für mehr Aufmerksamkeit zu sorgen.

Anders als bei Frauen sollten Sie als Mann darauf achten, dass Sie die Augenbrauenform nicht verändern. Die Augenbrauen werden lediglich angepasst, in dem die überstehenden Haare, um die Braue herum, und die Haare zwischen den Augenbrauen entfernt werden. Eine leicht gebogene Form ist für Männer am geeignetsten. So bleibt die Maskulinität bestehen und Ihre Augenbrauen lassen Sie nicht zu feminin wirken. Achten Sie aus diesem Grund auch darauf, dass Sie ihre Augenbrauen nicht zu dünn zupfen.

Tasten Sie sich langsam heran und zupfen Sie Reihe für Reihe. Zuerst unter der Augenbraue und anschließend bei Bedarf über der Augenbraue. So können Sie am einfachsten feststellen, wann Ihnen die Form und Stärke der Augenbraue gefällt und Sie nehmen nicht aus versehen zu viele Haare auf einmal weg. Falls Ihre Augenbrauen sehr lang gewachsen sind, bietet es sich außerdem an mit einem Trimmer die Augenbrauen zu kürzen. Alternativ können Sie auch mit einer kleinen Bürste die Härchen nach oben kämmen und alles was über den Augenbrauenrand hinübersteht vorsichtig abschneiden. Kämmen Sie zum Abschluss noch einmal alle Härchen in die richtige Richtung um zu sehen, ob das Ergebnis Ihren Vorstellungen entspricht.

Viele Männer sowie Frauen überlassen das Augenbrauen zupfen aber auch gerne der Kosmetikerin oder dem Friseur. Wir als Fachpersonal kennen die perfekte Form für Sie und meistens geht das Zupfen mit Wachs oder Faden auch deutlich schneller als die Variante mit der Pinzette zuhause.

 

Bart-Rasur und -pflege
Ähnlich wie die Augenbrauen verleiht auch der Bart einem Gesicht einen ganz eigenen Charakter und zudem liegt er seit einiger Zeit voll im Trend. Der gepflegte Mann von heute trägt einen Bart.

Es gibt die verschiedensten Bartformen von 3- oder 10-Tage-Bart über Vollbart, Schnurrbart, Moustache, Kinnbart, Soul Patch oder Henriquatre – hier ist es ganz Ihnen überlassen, welche Form Sie für sich wählen. Zu bemerken ist hierbei, je voller der Bart desto voluminöser lässt er Ihr Gesicht wirken. Daher ist zu empfehlen: Rundes Gesicht, weniger Bart & schmales, kantiges Gesicht viel Bart. Letztendlich entscheiden Sie aber natürlich ganz individuell, welcher Bart Ihnen an sich am Besten gefällt.

Eines gilt jedoch für jede Bartform: Wild und ohne Kontur wirkt er schnell ungepflegt. Je nach Bartform sollten Sie daher stets darauf achten, dass Sie die freibleibenden Flächen mit einer Glattrasur säubern und Konturen regelmäßig mit einem Rasiermesser oder Barttrimmer scharf nachziehen. Die Haut wird durch diese Rasur strapaziert, weshalb es sich empfiehlt eine pflegende Creme oder Aftershave aufzutragen. Achten Sie aber darauf, dass Sie keine fettende Creme auf den Bart auftragen, denn diese kann den Bart verkleben.

Nicht nur die Konturen sorgen für einen gepflegten Bart-Look. Auch die Bartlänge ist hierfür wesentlich. Nehmen Sie sich deshalb einen Kamm und einen Bartschneider zur Hilfe und kürzen Sie den Bart regelmäßig auf eine Länge. Waschen Sie den Bart außerdem regelmäßig, um ihn sauber zu halten. Bartöl verleiht Ihrem Bart Geschmeidigkeit und sorgt für den letzten Schliff. Außerdem verhindert das Bartöl das lästige Jucken, dass oft durch einen Bart auf der Haut entsteht.

 

Allg. Gesichtspflege und Behandlungen
Nicht nur die markanten Augenbrauen und der Bart wollen gepflegt werden. Auch eine schöne Haut trägt maßgeblich zu einem gepflegten Äußeren bei. Die Basis für eine schöne Haut besteht in einer regelmäßigen schonenden Reinigung. Waschen Sie Ihr Gesicht also mindestens 1-mal täglich (abends), bei fettiger Haut 2-mal täglich, mit einer ph-neutralen Seife oder einem Reinigungsschaum.

Um die Regeneration der Haut zu unterstützten empfiehlt es sich, nach jeder Reinigung eine pflegende Creme aufzutragen. Welche Creme hierbei für Sie die richtige ist, hängt von Ihrem Hauttyp (fettig, trocken, sensibel, reif, etc.) ab. Neigen Sie beispielsweise zu fettiger Haut, dann sollten Sie keine Creme mit einem hohen Feuchtigkeitsanteil verwenden.

Ihre Haut kann sich aber auch im Laufe des Jahres verändern. Im Winter beispielsweise trocknet die Haut sehr gerne aufgrund der Kälte und der warmen Heizungsluft schnell aus. Im Sommer neigen hingehen viele zu eher fettender Haut. Zumal die Haut im Sommer der Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist und auch hier besonderer Schutz erforderlich ist. Wenn Sie Ihren Hauttyp nicht optimal einschätzen oder bestimmen können, ist es hilfreich sich einer Beratung zu unterziehen. Diese erhalten Sie bspw. gerne bei uns im Studio.

Neben der klassischen Pflege der Männerhaut, die aus einer regelmäßig sanften Reinigung und einer anschließenden pflegenden Creme besteht ist ab einem gewissen Alter selbstverständlich auch Anti-Aging ein Thema, um für eine möglichste langanhaltende jung aussehende Haut zu sorgen. Es gibt verschiedenste Möglichkeiten der Faltenbildung entgegen zu wirken. Auch hierfür gibt es beispielsweise klassische Anti-Aging-Cremes. Wollen Sie allerdings wirkungsvollere und langanhaltende Ergebnisse erzielen, empfehlen sich z. B. Behandlungen wie Jetpeel für Männer. Diese Methode dringt tief in die Hautschicht ein und platziert Vitamine und weitere Stoffe an den Stellen, an denen sie nachweislich zur Verminderung der Faltenbildung beitragen und der Hautalterung aktiv entgegen wirken.

Für weitere Informationen über Jetpeel oder andere Methoden zur Faltenbekämpfung kontaktieren Sie uns gerne. Wir beraten Sie ganz individuell.